Die Schule In der Alten Forst in Eißendorf ist eine fünf- bis siebenzügige Grundschule mit 23 Klassen und fünf Vorschulklassen. Zurzeit besuchen ca. 650 Kinder unsere Schule, die von 44 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden.

Auf dem großzügigen Gelände unserer Schule befinden sich neben den komplett neu renovierten Klassen-, Gruppen- und Fachräumen auch unser 2014 fertiggestellter Neubau. So verfügt die Schule über zwei Sporthallen, eine neue Schülerbücherei, eine runderneuerte Schulküchezwei Mensen für den Nachmittagsbereich, eine Sprachwerkstatteine Mathematikwerkstatt, einen neueingerichteten Computerraum, einen Psychomotorikraum, ein Musikraum sowie jeweils eine Holz-/Pappwerkstatt.

Unsere Klassenräume sind nach neuesten Standards ausgestattet und nach dem Konzept des Klassenraumes der Zukunft saniert worden. In den Klassen gibt es dynamisches Licht, höhenverstellbares Mobiliar und 23 interaktive Whiteboards. 


Schulleiter an der Schule In der Alten Forst ist seit 2003 Andreas Wiedemann.
Die stellvertretende Schulleiterin ist seit 2005 Svenja Bruse.