Elternbriefe

Dateiname: Brief-Sommerferien
Dateigröße: 454 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Elternbrief-VSK---3.-Klassen-zum-Schulstart-Teil-2
Dateigröße: 252 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Elternbrief-VSK-3.-Klassen-zum-Schulstart-Teil-1
Dateigröße: 141 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Info-Maiferien
Dateigröße: 455 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Elternbrief-4.-Klassen-zum-Schulstart-Teil-2
Dateigröße: 155 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Elternbrief-2304202_20200511-181656_1
Dateigröße: 138 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Elternbrief-18042020
Dateigröße: 137 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Elternbrief-von-den-Jugendamtern
Dateigröße: 211 kb
Datei herunterladen

25.03.2020 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


wir aus dem Leitungsteam unserer Schule haben mit großer Freude gesehen, dass Ihr, Eure Eltern und Eure Lehrerinnen und Lehrer in so kurzer Zeit Riesiges auf die Beine gestellt habt und es weiter tut.

Eure Lehrerinnen und Lehrer haben in der letzten Woche Aufgaben zu den unterschiedlichsten Themen geschickt. Einige von Euch habenihre Materialien in der Schule abgeholt, sie per E- Mail oder auf anderem Wegeerhalten. Vielen Dank, dass jeder den extra Schritt gegangen ist.

Die ersten Rückmeldungen von Euren Lehrerinnen und Lehrern sind sehr positiv. Wir sind begeistert von dem, was jeder Einzelne zur Zeit schafft. Sollte es aus irgendwelchen Gründen mal nicht ganz so perfekt funktionieren, ist das überhaupt kein Problem. Jeder macht, was er kann und wie er es kann.

Wir wissen aber auch um die Belastungenin den Familien. Viele Menschen arbeiten für unser aller Wohl in den noch geöffneten Einrichtungen und Geschäften, viele von Ihnen arbeiten zu Hause und nicht immer können dann schulische Dinge im Vordergrund stehen. Das ist in Ordnung. Bitte verstehen Sie daher unsere Lernaufgaben als Anreize für eine Weiterarbeit im häuslichen Rahmen.

Wenn wir wieder regulär in der Schule mit Ihren Kindern arbeiten und lernen können, wird entschieden, wie und was nachgearbeitet wird. Sollten Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin oder den KlassenlehrerIhres Kindes.

Und wenn Ihr Kontakt mit Euren Lehrerinnen und Lehrern haben möchtet, dann wird es bestimmt auch einen Weg geben...
Damit in den nächsten Wochen dasein oder andere noch reibungsloser läuft, haben wir folgende Punkte erarbeitet:

  1. Zukünftig gibt es einmal die Woche, jeden Montag bis spätestens 12 Uhr, neue
       Aufgaben und Lernanregungen. Wie die Aufgaben zu Euch/ Ihnen kommen, wird von
       den Lehrerinnen und Lehrern geregelt.
  2. Die Aufgaben sind Lernangebote und bestehen aus Wiederholungs-und
       Vertiefungsaufgaben. Inhaltlich wird nicht weitergearbeitet.
  3. Alle bearbeiteten Aufgaben werden von den Lehrerinnen und Lehrern kontrolliert.
       Wie das geschieht wird Euch / Ihnenindividuell mitgeteilt.
  4. Niemand erwartet, dass alle Aufgaben perfekt gelöst werden. Dinge, die nicht geschafft
       werden — warum auch immer — holen wir so gut es geht in der Schule gemeinsam nach.
  5. Sollten Sie zusätzliche Aufgaben für Ihr Kind benötigen, setzen Sie sich bitte mit der
       Klassenlehrkraft in Verbindung.
  6. Bei Fragen wendet Euch bitte per E-Mail, Telefon oder Videosprechstunde an Eure
       Lehrerinnen und Lehrer. Sprecht auch technische und sonstige Problemeoffen an.



Liebe Schülerinnen und Schüler, genießt die Zeit im Kreise der Familie und macht das Beste daraus. Werdet kreativ und erschafft Momente, für die sonst kein Platz im Alltag ist. Gemeinsam werden wir die ungewöhnliche Zeit meistern! 

Liebe Eltern, Ihnen möchten wir sehrherzlich für Ihre Unterstützung und Anregungenin dieser nicht einfachen Zeit danken. Sollten Sie persönlich, Ihre Kinder oder aber Ihre Familie besondere Unterstützung brauchen oder möchten Sie sich einfach nur mit uns austauschen, dann wenden Sie sich gerne an unser Beratungsteam unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir werden uns kurzfristig bei Ihnen melden. Selbstverständlich erreichen Sie die Schule auch telefonisch in der Zeit von 8 - 13 Uhr oder Sie schreiben mir persönlich unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 



Herzliche Grüße Euer / Ihr Schulleiter mit dem Leitungsteam 


Andreas Wiedemann       Svenja Bruse       Christine Gossel       Christopher Lührs

Willkommen im "Presse-Spiegel" unserer Schule